Medienarbeit

Kommunikation als Instrument der Unternehmensführung

Strategische Kommunikation wird in den Chefetagen von Unternehmen vermehrt zu einem Thema. Punktum Communications führte mit Ferdi Töngi, CEO der Bystronic AG, ein Interview darüber, wie aus theoretischer Erkenntnis praktische Umsetzung wird.

Die Bystronic AG in Niederönz (BE) zählt zu den weltweit führenden Herstellern modernster Laser- und Wasserstrahl-Anlagen zur Verarbeitung von Blechen und anderen Flachmaterialien.

Bereits seit längerem betreibt das Unternehmen ebenso konsequent wie erfolgreich strategische Kommunikation. Dabei geht es im Kern darum, dass Kommunikation nicht erst zum Tragen kommt, nachdem eine Firmenstrategie feststeht, sondern von Anfang an den Entscheidungsprozess mitprägt. Denn jeder Unternehmensentscheid ist letztlich auch ein Kommunikationsentscheid.

Bystronic beauftragte Punktum mit der redaktionellen Arbeit für einen entsprechenden Leitartikel im Wirtschaftsmagazin:

Zum Artikel    Über Bystronic    Über das Wirtschaftsmagazin

zurück