Europäischer Trendtag 2019

Am Anfang war das Wort...

Dann folgten Druckerpresse, Telegraph, Fernsehen und Internet. Aber wie sehen die Kommunikationsmittel der Zukunft aus? Der 15. Europäische Trendtag in Zürich versucht, mögliche Antworten zu finden.

Kommunikation und Sprache wandeln sich konstant. So haben das Buch, Telefon, Internet und Smartphone die Entwicklung unserer Kommunikation grundlegend beeinflusst. Welche Kommunikationsmittel in der Zukunft ein ähnlich revolutionäres Potenzial in sich tragen, ist noch offen. Klar aber ist, durch ultraschnelle 5G-Technologien, digitale Stimmerkennung oder in die Haut implantierte Chips werden sich Menschen und Maschinen vernetzen, Geschichten auf eine andere Art erzählt, Marketing und Kommunikation nach neuen Gesetzen funktionieren.

Hier finden Sie eine chronologische Übersicht zu den bis heute wichtigsten Kommunikationsmitteln.

zurück